10.11.2007

Rettungshundeabteilung zu Gast beim THW

Am 10.11.07 war die Rettungshundeabteilung des Schäferhundevereins der Ortsgruppe Wartenberg zu Gast beim THW Ortsverband Lauterbach.

Nach einer Vorstellungsrunde ging es sofort an Fakten, denn es galt, gemeinsames zuverlässiges Arbeiten zwischen Hundeführer, dessen Rettungshund und der THW Helfer zu festigen.

Abseilen aus verschiedenen Höhen von Hundeführer mit dessen Hund war das Thema dieser Veranstaltung. Hier sind nicht nur Wissen und Verstand gefragt, auch gegenseitiges Vertrauen in Ausrüstung und Mensch sind zu beachten. Nach einer theoretischen Einweisung in die Ausrüstung durch die THW Helfer wurde ein kleiner Teil der Knotenkunde behandelt, die notwendig zum Abseilen aus Höhen ist.

Auf dem THW Gelände befindet sich ein Übungsturm, dort ging der zweite Teil Veranstaltung weiter. Nun wurden zuerst die Hundeführer allein aus sieben Metern Höhe abgeseilt, um den sicheren Umgang beim Arbeiten mit dem für sie unbekannten zu erlernen.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: