30.08.2014, von Samira Kraus (OV Neuhof), Matthias Schäfer (OV Lauterbach)

Chill and Grill mit dem OV Neuhof - Nachtreffen der Cold-Water-Challenge

Anfang Juni diesen Jahres nahmen wir unsere Nominierung zur Teilnahme an der Cold-Water-Challenge wahr. Mit einem gemütlichen Grillabend konnten die beiden Ortsverbände Neuhof und Lauterbach ihre vergangenen gemeinsamen Einsätze, Übungen und Veranstaltungen revuepassieren lassen.

Alle Helferinnen und Helfer der beiden Ortsverbände beim gemütlichen Beisammensein vor der THW-Unterkunft in Neuhof.

Auch wenn man momentan nur noch von der neuen Ice Bucket Challenge liest, hatte die Cold Water Challenge im Sommer bundesweilt lange für Schlagzeilen gesorgt.

Auch das Technische Hilfswerk in Lauterbach nahm mit diesem Video an der Challenge teil. Der Sinn liegt dabei entweder die Challenge anzunehmen und kalt baden zu gehen, oder den Nominierenden zum Grillen einzuladen.

Das THW Neuhof machte zu unserem Bestaunen beides:
Die Kameraden erstellten ein Video mit einem kalten Bad unmittelbar vor ihrem Unterkunftsgebäude und luden uns zugleich zu einem gemütlichen Grillabend bei sich ein.

Die Kameradschaft zwischen den beiden Ortsverbänden konnte somit nach vielen ernsten Ausbildungen und Einsätzen (u.a. Elbe-Hochwasser 2013) auch mal auf einer gemütlichen ruhigen weise verstärkt werden.

Neben den üblichen Gesprächen mit dienstlichem Inhalt gab es auch einige private Gespräche. Alles in allem war es ein runder Abend an dem viel gelacht wurde. Der Spaß stand hier einmal im Vordergrund.

 

Das THW Lauterbach wurde durch den Ortsverband Fulda nominiert.

Unsere Kandidaten für die Nominierungen waren:
- die freiwillige Feuerwehr Meiches,
- das Technische Hilfswerk in Neuhof sowie
- die DRK Bereitschaft Lauterbach


  • Alle Helferinnen und Helfer der beiden Ortsverbände beim gemütlichen Beisammensein vor der THW-Unterkunft in Neuhof.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: